Aria des »Aleippo«

Reutter, Johann Georg (1708-1772) 
Aria des »Aleippo«
aus der Festa teatrale »Archidamia«
Urtext – Ausgabe 
Erscheinungstermin: Juni 2019

im Erstdruck herausgegeben von Ilse Bauer-Zwonar

Artikelnummer: M-50157-040-9 Kategorien: , , , , Schlagwort:
Share
Reutter, Johann Georg (1708-1772) 
Aria des »Aleippo«
aus der Festa teatrale »Archidamia«
Urtext – Ausgabe 
Erscheinungstermin: Juni 2019

im Erstdruck herausgegeben von Ilse Bauer-Zwonar

Die Uraufführung fand am 22. November 1727 in Wien statt, wobei Domenico Annibali, einer der reinst intonierenden Sopransänger seiner Zeit, die Rolle des »Aleippo« sang. Das Libretto schrieb Giovanni Claudio Pasquini.
Über die reine Begleitung des Sängers hinaus treten Salterio und Archileuto in einen solistischen Dialog, in dem sich beide Instrumente einander auf kunstvolle Weise imitieren.
Die Salteriostimme erfordert ein Instrument im Tonumfang von A bis c³ wie z.B. das große Salterio der Firma Kleitsch oder ein Cymbal, ist aber auch in der Bearbeitung für Tenorhackbrett (c-g³) erhältlich. Die Archileutostimme ist ebenfalls im Original sowie in einer Bearbeitung für Gitarre verfügbar.

Continuosatz von Robert Wernig

Die Archileuto – bzw. Gitarrestimme auch eingerichtet für Altzither kann als Einzelstimme 
unter der Verlagsnummer ISMN M-50157-035-5 gesondert bestellt werden.

Besetzung: Sopran, Salterio (oder Tenorhackbrett), Archileuto (oder Gitarre) und Basso continuo

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Aria des »Aleippo«“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.