Aria des »Dio«

Reutter, Johann Georg (1708-1772) 

Aria des »Dio«

aus dem Componimento Sacro »Abele«

Urtext – Ausgabe 
Erscheinungstermin: Juni 2019
im Erstdruck herausgegeben von Ilse Bauer-Zwonar
Besetzung: Tenor, Salterio/Tenorhackbrett und Basso continuo
Share

Reutter, Johann Georg (1708-1772) 

Aria des »Dio«

aus dem Componimento Sacro »Abele«

Urtext – Ausgabe 
Erscheinungstermin: Juni 2019
im Erstdruck herausgegeben von Ilse Bauer-Zwonar
Das Oratorium, dem diese Arie entnommen ist, wurde am 13. März 1727 in Wien uraufgeführt. Das Libretto schrieb Giuseppe Salio.
Die Salteriostimme erfordert ein Instrument im Tonumfang von C bis c³ wie z.B. das Cymbal-Hackbrett der Firma Kleitsch oder ein Cymbal, ist aber auch in der Bearbeitung für Tenorhackbrett (c-g³) erhältlich.
Wenn kein Tenor zur Verfügung steht, ist es auch reizvoll die Stimme mit Viola auszuführen. Eine entsprechende Ausgabe im Bratschenschlüssel kann unter der ISMN M-50157-051-5 bestellt werden.
Continuosatz von Robert Wernig

Besetzung: Tenor, Salterio/Tenorhackbrett und Basso continuo

M-50157-047-8

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Aria des »Dio«“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.