El Cojo

 13,50

Franz Fellner
El Cojo
Introduktion und Aksak español
Besetzung: Tenorhackbrett und Klavier
Schwierigkeitsgrad: (3-4)
Share
Franz Fellner
El Cojo
Introduktion und Aksak español
Der Untertitel nimmt Bezug auf den iberischen Charakter der Melodie und auf den Rhythmus. Aksak bedeutet auf Türkisch „hinkend“ also einen ungeraden Takt, der auch im Flamenco häufig vorkommt und dort „El Cojo“ genannt wird. In dem Stück wechseln sich Klavier und Hackbrett in ihrer Führungsfunktion ab. Das Ganze kulminiert in einem furiosen Finale, welches das Klappern der Kastagnetten imitieren soll.
Besetzung: Tenorhackbrett und Klavier
Schwierigkeitsgrad: (3-4)

Zusätzliche Informationen

Besetzung

Thb/Klav